Merlin Miller · ESDE

Biografie:


Merlin Miller (*16.März 1992 in Bregenz, Österreich - bürgerlich Merlin Sebastian Miller) ist ein österreichischer Musiker.
Sein Künstlername geht auf seinen Vornamen sowie auf den Greifvogel Merlin (latein. Falco columbarius) zurück, der in der Literatur für den unbedingten Freiheitsdrang steht. Dieser Freiheitsdrang spiegelt sich in seinem künstlerischen Schaffen wieder.
2008, im Alter von 16 Jahren, gründete er zusammen mit seinem heutigen Produzenten „Bernhard Fetz“ eine eigene Hip-Hop Formation und intensivierte die Arbeit am eigenen Sound. Nach zwei EP´s und einem Album sowie mehreren Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, entschlossen sich die Beiden, die Formation aufzulösen und vorerst eigene Wege zu gehen.
Merlin verschlug es zunächst ins Ausland. Er schloss sich verschiedenen Hilfsorganisationen an und leistete Freiwilligenarbeit in mehreren afrikanischen Ländern. Während dieser Zeit schrieb er seine ersten Solo-EP “Heimatlos“ und entwarf bereits die ersten Skizzen für die darauffolgende EP “Momentaufnahme”.
Kurz nachdem Merlin wieder in der Heimat ankam machte sich Bernhard Fetz mit einem eigenen Tonstudio selbstständig. Hier hatte Merlin nun die perfekte Plattform um seine erste EP zu verwirklichen.
Anschließend zog Merlin nach Wien und sammelte die ersten Ideen für sein Debütalbum „Solis Ortus“. Die Arbeiten wurden zu Beginn 2016 intensiviert und Mitte des Jahres weitgehend abgeschlossen. „Solis Ortus“ erscheint am 16. Oktober 2016 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Pressemitteilung zu Solis Ortus

Links:

www.Merlin-Miller.com
       


Videos:










Kontakt / Booking & Presseanfragen:





There was a problem validating the form please check!
The connection to the server timed out!


Pressebilder: